Chemisches Nickel

Chemisches Nickel ist eine Nickel-Phosphor-Legierung, die vorteilhaft verwendet werden kann für; hohe Verschleißfestigkeit und guter Korrosionsschutz.

Chemisches Nickel

Chemisches Nickel ist eine Behandlung, die ohne Strom erfolgt, welches eine völlig gleichmäßige Beschichtung auf allen Oberflächen ermöglicht, auch bei sehr komplexen Gegenständen oder im Inneren eines Rohres.

Typischerweise unterscheidet man zwischen 3 Arten von chemischem Nickel: niedriger, mittlerer und hoher Phosphorgehalt. Der Phosphorgehalt ist ein Ausdruck dafür, ob man eine hohe Verschleißfestigkeit, einen hohen Korrosionsschutz oder einen Kompromiss aus Beidem wünscht. Wir bieten alle drei Oberflächenbehandlungen an.

Typische Schichtdicke:

Normalerweise müssen Gegenstände mit chemischem Nickel mit zwischen 5 bis 25 µm beschichtet werden, je nach Anforderung an die Beschichtung. Chemisches Nickel wirkt aufgrund seiner Dichte als Korrosionsschutz und nicht als Opfermetall (wie bei Zinküberzügen auf Eisen). Je größer der benötigte Korrosionsschutz, desto dicker muss die Schicht aus chemischem Nickel sein.

Aussehen:

Hell, halbglänzend – erinnert ein wenig an Edelstahl. Die Verarbeitung des Rohmaterials ist jedoch von großer Bedeutung für das Endergebnis.

Anwendung:

Chemisches Nickel wird hauptsächlich für Armaturen, Ventile, Hydraulik, Teile für Elektromotoren, Kettenräder sowie Getriebe- und Pumpenteile verwendet.

Material:

Stahl, Eisen, Kupfer, Messing, Gusseisen, Aluminium, Edelstahl, Sinterteile

Referenz:

ISO-4527

Kombinationsbeschichtung:

Chemisches Nickel ist mit den meisten anderen Beschichtungen kombinierbar, sodass Sie neben dem Korrosionsschutz auch weitere Vorteile erzielen können, wie z.B. gute Kontakteigenschaften mit Gold oder Silber oder gute Löteigenschaften bei Zinnbeschichtung.

Eignung:

  • Chemisches Nickel ist elektrisch leitfähig.
  • Guter Korrosionsschutz je nach Art und Schichtdicke.
  • Die Härte variiert je nach gewählter Beschichtungsart von ca. 475 bis 800 Vickers. Die Härte kann durch Wärmebehandlung erhöht werden.

Dimensionen:

Aluminium: L x B x D 550mm x 250mm x 550mm
Übrige Materialen: L x B x D 800mm x 500mm X 900mm

Wenn Sie eine Lösung für größere Gegenstände benötigen, können wir Ihnen auch dabei helfen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

Lesen Sie mehr über Chemisches Nickel

Chemisches Nickel ist normalerweise ein Begriff für die Beschichtung mit einer Nickel-Phosphor-Legierung. Der Beschichtungsprozess erfolgt durch eine autokatalytische chemische Reduktion von Nickelionen zu metallischem Nickel, im Gegensatz zu einer herkömmlichen elektrolytischen Beschichtung mit Nickel, bei der die Reduktion mit Hilfe einer externen Stromquelle erfolgt.

Somit erfolgt der Beschichtungsprozess unabhängig von elektrischen Feldern und kann daher gleichmäßig über die gesamte Geometrie des Gegenstandes durchgeführt werden (bei einem elektrolytischen Beschichtungsprozess ist die Verteilung der Nickelschicht vom elektrischen Feld abhängig). Der Unterschied ist unten dargestellt:

Die Beschichtung kann somit auch auf komplexen Objekten gleichmäßig erfolgen (z. B. Innenteile mit nur sehr schwachem elektrischem Feld). Die einzige Bedingung ist, dass eine Flüssigkeitsströmung erzeugt werden kann.

Chemisches Nickel gibt es als niedrigen Phosphor mit 1–3 % P, mittleren/niedrigen Phosphor mit 4–6 % P, mittleren Phosphor mit 7–9 % P und hohen Phosphor mit 10–12 % P.

Ein niedriger Phosphorgehalt ergibt eine harte Beschichtung, die magnetisch und verschleißfest ist und eine gute Korrosionsbeständigkeit in alkalischen Umgebungen aufweist.

Ein hoher Phosphorgehalt ergibt eine mehr duktilere Beschichtung, die eine gute Korrosionsbeständigkeit in neutralen und sauren Umgebungen aufweist.

Die meist angewendete und günstigste Beschichtung ist mittlerer Phosphor. Dessen Eigenschaften weist einen Kompromiss auf zwischen den niedrigen und hohen phosphorenthaltenen Varianten.

Produktübersicht

Produktübersicht

Kontaktieren Sie uns bezüglich Chemisches Nickel und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Ihre Fragen zur Oberflächenbehandlung klären und dazu beitragen zu können, den Prozess zu optimieren und die Aufgabe nach Ihren Wünschen auszuführen.

Schreiben Sie eine E-Mail an info@chemtec.dk oder rufen Sie direkt an unter 75 67 92 92

de_DEDE